Wir unterstützen Sie gerne bei der Einschätzung, ob Ihre Patienten noch mit den Anforderungen, die der Straßenverkehr mit sich bringt, zurechtkommen. Sie wollen ihre Diagnose um unsere Dienstleistung erweitern? Wir führen gemäß Ihren Angaben die Begutachtungsfahrt durch, dokumentieren nach Ihren Vorgaben die Fahrt und zeigen Probleme der Patienten und eventuelle Lösungsvorschläge auf. 

Die Bandbreite die wir abdecken reicht von Begutachtungen nach Infarkten, Schlaganfällen, Unfallfolgen, Operationen, altersbedingten Ausfallerscheinungen bis hin zu Unterstützung nach längerem Aussetzen der Fahrpraxis bedingt durch Krankheit, Angstzuständen oder ähnlichem. 

Auf Wunsch können Sie die Diagnostik kurz darstellen und uns mit der Zusammenstellung der Inhalte beauftragen. Wir erarbeiten aus Ihrem Befund eine Beobachtungsfahrt, die sich an den Bedürfnissen Ihres Patienten orientiert.